Überwachung für Thales Zahlungs-HSM

Der payShield Monitor bietet Ihnen rund um die Uhr den Überblick über alle Ihre payShield HSM von einem zentralen Ort aus.

payShield Monitor

payShield Monitor von Thales eSecurity ist eine umfassende HSM-Überwachungsplattform, mit der Betriebsteams rund um die Uhr Einblick in den Status aller ihrer payShield-HSM erhalten, einschließlich derer, die sich in verteilten Rechenzentren befinden. Mit dieser Lösung können Sicherheitsteams HSM effizient inspizieren und sofort herausfinden, ob potenzielle Sicherheits-, Konfigurations- oder Nutzungsprobleme ihre betriebsnotwendige Infrastruktur beeinträchtigen könnten.


Geringere Betriebskosten

Eliminiert die Kosten, die mit dem physischen Zugriff auf HSM verbunden sind, um wichtige Daten abzurufen.

Optimierte Auslastung

Zeigt Trends der HSM-Performance und -Kapazität an, um die Optimierung der Bereitstellungsarchitektur zu unterstützen.

Verbesserte Reaktionsfähigkeit

Ermöglicht es Administratoren, rechtzeitig und zielgerichtet Korrekturmaßnahmen zu ergreifen.

Zentrale Überwachungsfunktionen

Der payShield Monitor aktualisiert die Auslastungsstatistiken für alle HSM jede Minute. Anhand der Schwellenwerte, die Sie festlegen, kann die Lösung Alarme ausgeben, wenn kritische Situationen auftreten. Wählen Sie zwischen E-Mail, SNMP, Syslog oder Web-Interface als Zustellkanal für alle Benachrichtigungen. Sie legen bestimmte Zeiträume für eine detaillierte Analyse fest, darunter in der letzten Stunde, 24 Stunden, 7 Tage, 30 Tage oder benutzerdefinierte Intervalle. payShield Monitor erstellt eine Reihe von Berichten unter anderem zu:

  • Betriebsstatus
  • Physische Sicherheit und alle Manipulationsversuche
  • Warnungen und Alarme
  • Auslastung und Kapazität
  • Konfigurationsänderungen mit Benutzernachverfolgung
HSM-Kompatibilität
  • payShield 10K mit Basis- oder benutzerdefinierter Software ab Version 1.0 mit aktiviertem SNMPv3-Messaging
  • payShield 9000 mit Basis- oder benutzerdefinierter Software ab Version 1.1 mit aktiviertem SNMPv3-Messaging
Rollenbasierte Zugriffssteuerung

Der payShield Monitor unterstützt drei verschiedene Benutzerrollen, um die Sicherheit zu erhöhen und eine klare Trennung von Konfigurations- und Verwaltungsaufgaben zu erreichen. Diese drei Rollen sind:

  • Administrator, verwaltet die Bereitstellung
  • Group Manager, steuert die Überwachung von HSM und Gruppen von HSM
  • Auditor, prüft Daten und Berichte
Minimum-Spezifikation für die virtuelle Anwendung
  • 2 CPUs mit jeweils 2 Kernen
  • 8 GB RAM
  • Thin-Provisioned-Festplatten
  • Kompatibel mit ESXi 5.1 und höher (VM-Version 9)

Datenblatt : payShield Monitor

Der payShield Monitor ist eine umfassende HSM-Überwachungsplattform, mit der Betriebsteams rund um die Uhr Einblick in den Status aller ihrer payShield-HSM erhalten, einschließlich derer, die sich in verteilten Rechenzentren befinden. Mit dieser Lösung können Sicherheitsteams HSM effizient inspizieren und sofort herausfinden, ob potenzielle Sicherheits-, Konfigurations- oder Nutzungsprobleme ihre betriebsnotwendige Infrastruktur beeinträchtigen können.

Lesen sie mehr

Datenblatt : payShield 10K

payShield 10K ist ein Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) für Zahlungen, das Herausgeber, Dienstleister, Acquirer, Prozessoren und Zahlungsnetzwerke im gesamten weltweiten Zahlungsökosystem einsetzen können. Es trägt sowohl bei Präsenzzahlungen als auch bei digitalen Fernzahlungen entscheidend dazu bei, Berechtigungsnachweise für Zahlungen, Benutzerauthentifizierung, Kartenauthentifizierung und sensible Datenschutzprozesse zu sichern.

Lesen sie mehr

Unsere interaktive Produktvorführung ansehen Mehr erfahren
Unsere interaktive Produktvorführung ansehen Zeitplan
Einen Spezialisten kontaktieren Kontaktieren Sie uns